Verschwörungstheorien erhalten immer mehr Zuspruch. In einer Befragung (Zick et al., 2019) geben 46 % der Befragten an, es gäbe geheime Organisationen, die Einfluss auf politische Entscheidungen haben. Auch glauben fast 25 %, dass Medien und Politik unter einer Decke stecken.

 

In der aktuellen Krise durch die Covid-19 Pandemie zeigt sich ebenfalls vermehrt die Verbreitung von Falschinformationen. Doch wie kann ich persönlich damit umgehen? Welchen Informationen kann ich glauben und was kann ich selbst tun, um gut informiert zu sein. Wie halte ich die Ungewissheit bei unterschiedlichen Meinungen zu einem Thema aus und wer hat denn nun Recht? Bei der Verbreitung von Verschwörungstheorien spielt das Internet eine große Rolle, denn in sozialen Netzwerken und auf Videochannels, etc. werden diese veröffentlicht und oft ungeprüft weitergeteilt.

 

Was ist denn überhaupt eine Verschwörungstheorie und woran kann ich diese erkennen? Wie funktioniert diese und worin bestehen die konkreten Gefahren? Wie kann ich mich davor schützen einer Verschwörungstheorie glauben zu schenken? 

 

Diesen und auch Fragen dazu, wie ich mit Personen umgehen kann, die Verschwörungstheorien verbreiten wird auf den Grund gegangen.


Inhalte 

  • Verschwörungstheorie - Was ist das?
  • Information und Falschinformation
  • Bekannte Verschwörungstheorien
  • Psychologie der Verschwörungstheorien
  • Gefahren
  • Die Rolle des Internets
  • Eigenschutz und was kann ich tun, um nicht selbst Falschinformationen zu verbreiten?
  • Wie kann ich mit Personen in meinem Umfeld umgehen, die Verschwörungstheorien verbreiten?

 

Gerne spreche ich mit Ihnen über die Details der Ausbildung oder schicke Ihnen weitere Informationen zu. Zögern Sie nicht mit mir in Kontakt zu treten.