In der Silvesternacht ist der 50-jährige A. N. mit einem Auto vier Mal in Menschen gefahren, wobei 9 Personen verletzt wurden. Das Motiv sei Ausländerfeindlichkeit. 
Hierzu ein Interview mit Karoline Roshdi unter folgendem Link